Startseite
 
Herausforderung Demografie
 
Häufig gestellte Fragen
 
Fachbeiträge/
Erfahrungsberichte

 
Rezensionen/
Presse

 
Seminare/Vorträge
 
~

Wir über uns
 
Impressum
 
Kontakt
Fachmeinungen

Zitat aus der an die Autoren der Methodik gerichteten Stellungnahme von Herrn Ehrmanntraut (Referatsleiter Geoinformation, Vermessung, Flurneuordnung im Hess. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung) vom 05.04.2012:

"Sehr geehrte Kollegen,

ich begrüße es sehr, dass Sie die Initiative ergriffen und sich mit diesem drängenden und gesellschaftlich wichtigen Problem intensiv und fachkundig auseinandergesetzt haben. Ich hatte inzwischen Gelegenheit, die Langfassung Ihres Beitrages (Methodik zur Berücksichtigung des demografischen Einflusses bei der Wertermittlung) zu lesen und möchte Ihnen auf diesem Wege gerne eine inhaltliche Rückmeldung geben.

Der Ansatz, die Bevölkerungsentwicklung einer Gemeinde als entscheidenden Parameter für deren Zukunftsfähigkeit und damit zur Ableitung eines Anpassungsfaktors heranzuziehen, erscheint mir sachgerecht und zweckmässig. Wie Sie überzeugend dargelegt haben, dürften sich in den Einwohnerzahlen letztendlich alle relevanten Einflüsse und Wirkungen abbilden. Von besonderem Vorteil ist auch, dass die betreffenden Zahlen über die öffentliche Statistik kontinuierlich verfügbar und leicht zugänglich sind. Die Betrachtung weiterer ergänzender Kriterien zur Überprüfung und Verfeinerung des ermittelten Trends ist schlüssig und nachvollziehbar. Insofern halte ich Ihre Methodik für einen sehr guten Beitrag zur Problemlösung." (Zitat Ende).

Zurück

Kontakt:

Lothar Scharold
Tel.: 0671 / 4833058
Fax: 0671 / 4833058
Email: l.scharold(at)gmx.de